Bwin

Bwin Sportwetten im Internet
Bwin ist wahrscheinlich der bekannteste Anbieter von online Sportwetten. Das Unternehmen kommt aus Österreich und ist inzwischen sogar an die Börse gegangen. Ursprünglich unter dem Namen Bet and Win bekanntgeworden, hat man ab August 2006 in einer groß angelegten Kampagne angefangen, sich in Bwin umzufirmieren. Hinter der deutschen Webseite www.bwin.de steht auch einen deutscher Betreiber. Das Unternehmen betreibt die eigene Seite weltweit inzwischen in mehr als 10 Sprachen. Das Angebot an Sportwetten wurde inzwischen um Poker und Casino erweitert. Bwin ist Partner bzw. Trikotsponsor bekannter Fussball Vereine wie Werder Bremen, dem FC Barcelona oder dem AC Mailand.

In Deutschland wird eine Lizenz benötigt um Glückspiel zu betreiben. Da Sportwetten im juristischen Sinne unter das Glückspielgesetz fallen, dürfen online Sportwetten Portale wie Bwin, nur mit einer gültigen Lizenz von Deutschland aus Sportwetten anbieten. Die Lizenz von Bwin stammt noch aus DDR Zeiten, da die Bundesrepublik Deutschland keine Glückspiel Lizenzen an private Betreiber ausstellt. Durch den Einigungsvertrag ist Bwin die Gültigkeit der Sportwetten Lizenz erhalten geblieben, auch wenn einige Bundesländer diese inzwischen anfechten und Bet and Win den Hahn zudrehen wollen. Die aktuelle Rechtlage ist sehr uneindeutig.

Für den Sportwetten Fan lässt die Bwin Webseite keine Wünsche offen. Es gibt nahezu keine Sportart, auf die man mit Bwin nicht wetten kann. Sportwetten Neuling könnten sich von der Fülle der Links und Informationen allerdings etwas erschlagen fühlen. Sehr schön gelungen ist Bwin die Einbindung aktueller Sport Ergebnisse und Zwischenstände, auch wenn dafür Macromedia Flash benötigt wird.

Bet and Win war schon immer seriös und arbeitet professionell. In Sportwetten Foren wird eigentlich nur gutes berichtet, Unstimmigkeiten sind so gut wie ausgeschlossen. Bei einem, im Rahmen der Fussball Weltmeisterschaft durchgeführten, Vergleich verschiedener Sportwetten Betreiber, landete Bwin auf Platz 2 was die Gewinnquoten angeht. Im nächsten Schritt schauen wir uns die Anmeldung und das Wetten auf bwin.de an.